Sonstige 2016

Gestern war ein erfolgreicher Tag

Veröffentlicht: 03.10.2016 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Unsere Jungen Wilden starteten in der Morgenrunde gegen die Thüringer Schachjugend.
In letzter Sekunde gelang die Rettung in ein Unentschieden, ehe nachmittags die Badener dran glauben mussten. :)

Weiterlesen: Gestern war ein erfolgreicher Tag

Württemberg startet friedlich ins Turnier

Veröffentlicht: 02.10.2016 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Überraschend in der ersten Hälfte gesetzt, was vor allem dem Ausfall einiger Spitzenleute anderer Jugendverbände geschuldet war, erwartete man gegen das drittletzt gesetzte Sachsen-Anhalt einen Pflichtsieg. Dass es härter als angenommen werden würde, kristallisierte sich schon nach wenigen Zügen heraus. So kam Jan Brunner an Brett 6 im Wolga-Gambit mit Weiß direkt unter hohen Druck. Seinen obligatorischen Mehrbauern wollte er mit Zähnen und Klauen verteidigen, jedoch führte diese passive Vorgehensweise nur zu noch größerem Materialverlust. Schnell stand es damit 0:1 gegen uns. Daraufhin folgte ein Schlagabtausch. So schafften es unsere Gegner an manchen Brettern die Stellung zu ihren Gunsten zu kippen, während wir mit viel Mühe zum 3,5:3,5 ausgleichen konnten. Zuletzte kämpfte noch Linda Gaßmann, welche im Mittelspiel sogar einen Bauern verlor und merklich schlechter stand. Ihr Gegner zeigte sich aber mit Remis zufrieden und wickelte in ein Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern ab. Damit waren wir dem Worst Case gerade so noch einmal knapp entgangen, mussten aber feststellen, dass wir für dieses 4:4 sehr hart arbeiten mussten. Eine deutsche Meisterschaft ist nie ein Selbstläufer. Zusätzlich wurde uns gleich aufgezeigt, wie belastend die Favoritenrolle sein kann.

Aktuell spielen unsere Schützlinge gegen das ähnlich starke Thüringen an Tisch 5 (Livebretter !!!). Hier möchten wir natürlich möglichst gewinnen, um in der Nachmittagsrunde zu den Spitzenteams aufzuschließen.

Zu den Live-Brettern: Klick mich!

Württemberger in den Startlöchern zur DLM in Hannover

Veröffentlicht: 29.09.2016 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Morgen ist es endlich soweit. 8 Württembergische Spieler, deren Eltern, Betreuer und Trainer machen sich auf den Weg nach Hannover, wo vom 30. September bis zum 5. Oktober die diesjährige Deutsche Ländermeisterschaft ausgetragen wird.
Alle Mannchaften eines Landesverbandes bestehen aus je fünf Jungs (U20, U18, U16, U14 und U12) und drei Mädchen (U20w, U16w, U12w). Wer unsere Württemberger Spieler sind, verraten wir am Samstag während der 1. Runde, damit sich die Gegner nicht gleich darauf einstellen können.

Nach der Teambesprechung morgen Abend erfahrt ihr auch unsere diesjährige Zielsetzung.

Zur Turnierseite geht es hierlang: DLM
Wir werden auch auf Facebook von uns hören lassen: hier geht's lang zu unserem Facebook-Auftritt

Wie wir zeitlich dazu kommen, werden wir so häufig wie möglich posten und euch auf dem aktuellen Stand halten. Auf Facebook findet ihr vermutlich mehr Zwischenberichte, auf den Seiten der Württembergischen Schachjugend und auf Facebook Spielzusammenfassungen.

Jugend-Grand-Prix Saison 2016-2017

Veröffentlicht: 29.06.2016 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken

Ausschreibung Jugend-Grand-Prix Saison 2016-2017


Die alte Saison des Jugend-Grand-Prix ist zu Ende. Einige kleine Probleme gab es zu verzeichnen, aber insgesamt war es eine gute zweite Saison nach dem Neustart. Der erstellte Flyer kam gut an.

Für das neue Spieljahr bitte ich alle Interessenten um eine Bewerbung. Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular. Ich weise vorsorglich darauf hin, dass in diesem Jahr kein Bestandsschutz mehr für seitherige Teilnehmer gewährt wird, aber erwartungsgemäß die meisten Bewerber wieder zum Zug kommen werden.

Bitte reichen Sie mir die Bewerbung bitte bis zum 10.08.16 ein, damit der Flyer rechtzeitig in Druck gehen kann. Das erste Turnier findet nach bisherigem Stand am 01.10. statt und davor soll die erste Werbung verteilt sein.

Bitte richten Sie die Bewerbungen an: Johannes Bay, Spielausschuss Württembergische Schachjugend, Schulstraße 13, 71540 Murrhardt, Tel. 07192-935191, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(E-Mail bevorzugt)

Weiterlesen: Jugend-Grand-Prix Saison 2016-2017

Morgen geht es endlich los! Vorfreude auf die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2016

Veröffentlicht: 13.05.2016 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
Morgen geht es endlich los! Willingen lädt Schachdeutschland zur Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft (DJEM) 2016 ein. Fast 700 Kinder und Jugendliche zieht es von Samstag (14. Mai) bis Sonntag (22. Mai) ins Sauerland, um in den Altersklassen U10 (männlich oder weiblich), U12 (männlich oder weiblich), U14 (männlich oder weiblich), U16 (männlich oder weiblich) oder U18 (männlich oder weiblich) um den Titel und um die Qualifikation zur WM zu spielen. Einmal mehr gibt es die beiden Open U25A und U25B, die beide mit jeweils über 100 Teilnehmern einen Rekord verbuchen! Die ganz Kleinen können sich im KIKA-Turnier ("KInder Können's Auch") duellieren, die Eltern und Betreuer im Dabei-Cup. Am 21. Mai folgt dann noch die Familienmeisterschaft, d.h. schachlich ist wieder eine Menge geboten.

Edit: Die nächsten Tage folgt eine Auswahl der besten Partien aller Württemberger Spieler.

Weiterlesen: Morgen geht es endlich los! Vorfreude auf die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2016

Offenen BW U8-Meisterschaft 2016

Veröffentlicht: 09.02.2016 von Yves Mutschelknaus Kategorie: Sonstige Drucken

Einladung zur Offenen Baden-Württembergischen U8-Meisterschaft 2016

Termin: Von Freitag, den 15.07.2016 bis Sonntag, den 17.07.2016

Spielort: Jugendherberge Balingen – Lochen
www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/balingen-lochen124
Auf der Lochen 1
72336 Balingen-Lochen
Tel: +49 7433 37383
Fax: +49 7433 382296
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausrichter: SC Bisingen-Steinhofen e.V.

Weiterlesen: Offenen BW U8-Meisterschaft 2016

Haupt- und Realschulmeisterschaften

Veröffentlicht: 20.01.2016 von Carl Fürderer Kategorie: Sonstige Drucken
Schach macht immer und überall Spaß und in der Schule erst recht, vor allem sollte auch noch Unterricht ausfallen ...
Seit einigen Jahren gibt es die Deutsche Schulschachmeisterschaft für Haupt- und Realschulen, also für alle Schulformen, die nicht zum Abitur führen. Diese Meisterschaft erfreut sich steigender Beliebtheit. Sie wird offen ausgetragen, jede interessierte Schule kann mitspielen. Für die Landesmeister sind natürlich Plätze reserviert.
Ausrichter ist die Wilhelm-Hauff-Realschule in Pfullingen - Baden-Württemberg.
Ausschreibung runterladen, in der Schule alles klar machen, anmelden, Spaß haben. Die Pfullingen haben ein tolles Programm geplant. Mitmachen lohnt sich.