Baden-Württembergische Meisterschaft U8 in 2019

Veröffentlicht: 25.02.2019 von Philipp Müller Kategorie: WJEM Drucken


Wie im letzten Jahr werden Nadja und Artur Jussupow die Meisterschaten im Rahmen des 2. Tigersprung U8-Turniers aufnehmen.

Organisation Nadja Jussupow, Tel. 07309-426059
und Anmeldung: e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausrichter: SV Jedesheim, Abtl. Schach, www.schach-jedesheim.de in Kooperation mit Jussupow Schachschule gGmbH
Bernhard Jehle, Tel. 07309-7999, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Veranstaltung findet in der Gmeindehalle in Illertissen statt, parallel zur Oberschwäbischen Meisterschaft.
Bernhard Jehle (langjähriger Breiten- und Freizeitreferent in Oberschwaben) und Peter Przybilski (Schwäbische Schachjugend, Schiedsrichter) werden mir zur Seite stehen. Wenn es klappt, soll ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten werden. Die Meisterschaften sind für Familien geeignet. Es sind nicht so viele Runden und es gibt viele tolle Sachen zu entdecken (Ulm, Ulmer Münster, Günzburg, Legoland, Illertissen, Bad Nautilla, Schwäbisches Bienenmuseum, Schwabenbühne). Ältere Geschwister und Eltern können sich bei der Oberschwäbischen Meisterschaft beteiligen. Illertissen liegt auf der Grenze von Bayern und Baden-Württemberg.

Natürlich gibt es Vorträge von Artur Jussupow, die sich schon alleine wegen der Pointen lohnen. Er beantworter alle Fragen der Eltern geduldig und analysiert später die Parteien mit den Kindern. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. Wir werden ein Grillfest organisieren am Samstag als Abschluss. Beim letzten Jahr waren Walter Rädler und der Bundestrainer Bernd Vökler zu Gast.
Bitte macht ein wenig Werbung dafür. Es ist nicht als Konkurrenz für das Turnier in Säbnitz gedacht. Trotzdem ist es ein Beitrag, um U8-Turniere und Kinder zu fördern. Es gibt viel zu wenig davon und es muss viel mehr geben. Ich habe das gemerkt, als ich die Turniere von Konrad Müller besuchte und wie die Kinder wachsen, wie sie die Begeisterung weitergeben. Früher wollte ich unbedingt Pokale mit den Jugedlichen holen, jedoch das Wachsen und die Begeisterung "das Funkeln in den Augen", das ist es, auf das es ankommt.

Auch die Bayrische Schachjugend ist herzlich eingeladen. Es werden Kinder aus ganz Deutschland erwartet. Im letzten Jahr waren es 26 Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Unterste DWZ war 600 und 2 hatten sogar 1400. Jeder hat einen Sprung gemacht. Diesmal ist es in den Ferien. Wer gut übernachten möchte, der kann es im Reiterhof in Illertissen machen - bei Frau Sieber-Nödl. Sie hat aber nur 9 - 10 Zimmer. Bilder und Berichte können beim SV Jedesheim im Internet angeschaut und nachgelesen werden.